Münster

Münster, Aaseewiese, Giant Pool Balls von Claes Oldenburg

Yoga Urlaub in Münster

Der Prinzipalmarkt ist Münsters Herz, hier spielt sich ein Großteil des Stadtlebens ab. Mit seinen charakteristischen Giebelhäusern und Bogengängen bietet er eine unvergessliche Kulisse für Stadtfeste und Staatsempfänge. Zahlreiche Geschäfte und Gastronomiebetriebe laden zum flanieren und einkaufen ein. Das historische Rathaus mit dem Friedenssaal befindet sich am Prinzipalmarkt und erzählt von Münsters Stadtgeschichte.

Die Promenade wird von den Münsteranern und Gästen gleichermaßen geliebt. Wo einst Stadtmauern standen, führt heute ein grüner Ring mit einer doppelreihigen Lindenallee um die Altstadt. Hier ist autofreie Zone, Fahrrad und Fußgänger haben Vorfahrt.

Das beliebteste Naherholungsgebiet ist der Aasee. Er grenzt mit seiner weiten Wiesenlandschaft direkt an die Promenade an. Ein idealer Ort für Spaziergänge mit Blick aufs Wasser, zum Entspannen und Entschleunigen. Rund um den See laden Cafés und Restaurants zum Verweilen ein.

Münsters Stadtschloss, die ehemals fürstbischöfliche Residenz wurde im 18. Jahrhundert nach Plänen von Johann Conrad Schlaun errichtet. Die Außenansicht der dreiflügelige Anlage wurde nach dem Krieg originalgetreu wieder aufgebaut. Das Schloss wird heute von der Verwaltung der Westfälischen Wilhelms-Universität genutzt.

Münster wird seit bestehen des Dortmund-Ems-Kanals von Frachtschiffen angefahren. Der ehemalige Umschlagplatz für Güter ist heute Flaniermeile am Wasser. Umgebaute Speichergebäude und moderne Architektur geben Münsters Stadthafen einen besonderen Reiz. Kunst, Kultur und Szeneclubs ziehen bei Tag und Nacht viele Besucher an.

 

Ihre Anreise zum Yoga Urlaub in Münster

Der neue Hauptbahnhof liegt mitten in der Stadt und verbindet mit den IC- und EC-Anschlüssen Münster mit den Metropolen Deutschlands. Mit dem Auto erreichen Sie Münster direkt über die Autobahn A1 und A43.